TITEL 16_KÜCHE_03.jpg
AYURVEDA_ARANA_VillaSriBeach_weiss.png

Ayurvedische Köstlichkeiten

... der Mensch ist, was er isst! Gesundes Essen im Einklang mit der Natur und Ihren Doshas. Die ayurvedische Lehre betrachtet die Nahrung als Naturheilmittel. Dementsprechend bereiten wir Ihre Mahlzeiten so zu, daß sie genau auf Ihre Konstitution abgestimmt sind. Essen im Einklang mit der Natur und den Doshas ist auch ein kulinarisches Erlebnis, das alle Sinne anspricht.

 

Sensibilisiert für eine bewußte Ernährung lernen Sie, die Bedürfnisse des eigenen Körpers zu erkennen und zu berücksichtigen. Ab Sommer 2022 planen wir, Kochvorführungen für die Zubereitung traditioneller ayurvedischer Gerichte anzubieten. Die Grundprinzipien sind leicht zu erlernen und können als neue Erfahrung oder Inspiration mit nach Hause genommen werden.

TITEL 12_KÜCHE_07.jpg

Täglich frische, vollwertige, gesunde Lebensmittel

Die vollwertige ayurvedische Küche ist wichtiger Bestandteil Ihre Ayurveda-Kur. Alle Speisen werden täglich aus frischem Gemüse und Obst zubereitet und individuelle auf Ihre persönlichen Bedürfnisse – nach Rücksprache mit dem Ayurveda-Arzt – für Sie gekocht. Zur Verwendung kommen ausschließlich einheimische Obst- und Gemüsearten, die quasi in BIO-QUALITÄT vor der Haustüre wachsen. Eine Vielzahl von einheimischen Gemüsesorten werden auf raffinierte und köstliche Art frisch für Sie täglich zubereitet. Hinzu kommen geheimnisvolle Gewürze, die den Speisen immer zu besonderen Leckereien machen.

Dieses Wissen gehört zu den Grundlagen der ayurvedischen Vollwertkost. Nur natürliche Lebensmittel fördern das Leben. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum es die Begriffe „Nahrungsmittel“ und „Lebensmittelt“ gibt? Künstliche, industriell behandelte Produkte machen zwar satt, stehen aber nicht für das „Leben“. Sonst würden sie ja „Lebensmittel“ heißen. Lassen Sie sich überraschen und verzaubern. Essen Sie sich gesund, schlank und rank und laden Sie sich voll mit neuer Energie.

TITEL 18_KÜCHE_05.jpg

Der Mensch ist,

was der Mensch isst!

... bedeutet mit anderen Worten, daß der Mensch das Ergebnis der Nahrung ist, die er zu sich nimmt. Der Mensch mit seinem ganzen Wesen und seinen Qualitäten ist ein Produkt, dessen, was er seinem Körper zuführt.

 

Dies umfaßt seine Gedankenkraft, seine Erlebensfähigkeit, seine Willenskräfte, seine kreativen Fähigkeiten, seine sozialen Impulse und auch seine seelischen Regungen und religiösen Empfindungen. All diese Qualitäten sind ein Resultat aus der täglichen Nahrung. Je natürlicher, biologischer und frischer, desto besser ist das Lebensmittel und desto besser ist die körperliche, geistige und seelische Verfassung des Menschen.

 

Der Mensch ist in all seinen Qualitäten ein Ergebnis aus physischen Substanzen, aus Mineralien, Fetten, Eiweißen, Kohlenhydraten, Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen usw. Alleine die richtige Auswahl und Zusammensetzung der Nahrungsmittel ist entscheidend für eine positive oder negative Stellung im Leben und für die gesamte Entwicklung des Menschen.

TITEL 19_KÜCHE_06.jpg

3 x am Tag: 

ayurvedische Vollwertküche

Ihre Ayurveda-Kur beinhaltet 3 x pro Tag ayurvedische Vollwertverpflegung. Diese besteht aus Frühstück, Mittag- und Abendessen.

 

Jede der drei Mahlzeiten besteht immer aus drei Gängen. In der Regel wird mit einer köstlichen Suppe, manchmal auch mit einer leckeren Vorspeise, gestartet. Gefolgt von der Hauptspeise, die hauptsächlich aus leckeren und frischen Gemüsesorten besteht. Zum Abschluß wird täglich immer etwas Süßes serviert. Entweder frisches, landestypisches Obst oder ein süßes, schmackhaftes Dessert aus Kokosnuß, Nüssen oder leckere Fruchtcremes.

 

Obwohl Sie jede Mahlzeit voll sättigen wird, werden Sie erstaunt sein, daß Sie während Ihrer Kur unnötiges Gewicht und unerwünschtes Köperfett verlieren.

 

Echte Lebensmittel fördern das Leben, kurbeln den Stoffwechsel an, regulieren das Gewicht und machen gesund und glücklich. Nahrungsmittel zerstören das Leben, machen dick, krank und unglücklich.