50 brasilianischer Real
AYURVEDA_ARANA_VillaSriBeach_weiss.png

Bitte nicht vergessen:

Alle Kosten der Kur sind im Kurgesamtpreis enthalten. Der Kur-Gesamt-Preis ist ein „All-Inklusiv-Preis“, d.h.,  komplette Kur, Unterbringung, Verpflegung, Transfer und Buchungsabwicklung, wie in unseren Angeboten aufgeführt, sind enthalten. Hier fallen keine Kosten mehr an. Alles ist inklusive. Doch bitte berücksichtigen die nachstehenden Kosten. Diese werden oder könnten anfallen:

Emirates Dubai

An- und Abreise

Flug- und Transfer

Bitte berücksichtigen Sie die Kosten für Anreise aus Ihrem Heimatland nach Sri Lanka und wieder zurück nach Hause.

Die Anreisekosten für den Transfer von Ihrem Zuhause zum Flughafen, der Hin- und Rückflug nach/von Sri Lanka und der Transfer vom Heimatflughafen zurück zu Ihrem Zuhause sind im Kur-Gesamt-Preis nicht enthalten.

 

Die Auswahl der Fluggesellschaft, des Fluges, der Kategorie ist vom Kurgast zu organisieren, zu buchen und zu bezahlen. Sehr gerne unterstütz Sie hierbei Erwin . Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Verschiedene Medizin

Einkauf von Medizin und

ayurvedischen Produkten

nach Ihrer Kur für zu Hause.

Wenn Sie nach Ihrer Kur ayurvedische Medizin oder ayurvedische Pflegeprodukte mit nach Hause nehmen möchten, dann können wir diese für Sie gerne in Apotheken und Geschäften in Negombo besorgen.

 

Sollten Sie sonstige Artikel erwerben wollen und vielleicht einen Einkaufbummel planen, dann organisieren wir das sehr gerne und begleiten Sie, wenn Sie das wünschen.

Dollar-Schein in Jar

Trinkgelder für

die Mitarbeiter im Resort

Unsere Mitarbeiter werden über den landesweiten gültigen Tarif von uns entlohnt.

 

Trinkgeldgabe für die Dienste der Mitarbeiter ist viel mehr der Ausdruck von Dankbarkeit, Zufriedenheit und Wertschätzung. Jeder Mitarbeiter freut sich ganz bestimmt, wenn am Ende der Kur der zufriedene Kurgast einen x-beliebigen Betrag in die Trinkgeldbox tut und seine Zuwendung im Trinkgeldbuch dokumentiert. Bitte beachten Sie unsere nachstehende Bitte zur Trinkgeldgabe. Vielen herzlichen Dank.

! Eine besondere Bitte an unsere Kurgäste: Wenn Sie Trinkgeld geben möchten, dann freut uns das sehr und zeigt uns, daß Sie mit der Betreuung, der Behandlung und dem Ergebnis der Kur zufrieden sind. Aber bitte geben Sie Trinkgeld nur in die vorgesehene Trinkgeld-Box (Tipp-Box). Bitte geben Sie nicht einzelnen Mitarbeitern, die Ihnen sympathisch sind, alleine und im geheimen Geld. Wir sind ein Team. Wir arbeiten zusammen. Wir freuen uns zusammen. Wir lachen und weinen zusammen. Wir teilen, was wir gemeinsam bekommen. Direkte, individuelle Trinkgelder und Aktionen arbeiten gegen den gemeinschaftlichen Gedanken und stören die Harmonie unter den Mitarbeiter.

 

Das Trinkgeld in der Tipp-Box wird zu gleichen Teilen, jeweils zum Monatsende, an alle Mitarbeiter aufgeteilt und ausbezahlt und von einem Führungsmitglied durchgeführt und dokumentiert. Den Erhalt bestätigt jeder Mitarbeiter im Trinkgeldbuch, was wiederum für Transparenz für die Kur-Gäste sorgen soll.

Es gibt keinen Mindest- oder Maximumbetrag. Die Trinkgeldgabe ist eine freiwillige Zuwendung. Der eine Kur-Gast gibt 5 € pro Kur-Tag, der andere freut sich, wenn er 20 € pro Kur-Tag in die Box werfen darf. Wie gesagt, Trinkgeld ist individuell und freiwillig.